FAQ

Pfand

Die Abgabe von Getränken auf dem Festivalgelände erfolgt nur in Plastikbechern, für die ein Pfand erhoben wird.

Umwelt

Bitte haltet die Umwelt sauber und benutzt vorhandene Abfallbehälter und Toiletten. Danke!

Tiere

Das Mitbringen von Hunden und anderen Tieren ist untersagt.

Drogen

Der Besitz, Konsum, Handel und Erwerb von Drogen und anderen illegalen Substanzen ist strengstens verboten. Der jenige der diesem Verbot nicht Folge leistet wird sofort vor Ort der Polizei übergeben und dem Gelände verwiesen.

Alkohol

stark alkoholisierte Gäste können dem Gelände verwiesen werden. Bei stark alkoholisierten Gästen am Eingang kann der Eintritt verwehrt werden ohne dass der Ticketpreis zurück erstattet wird.

Ohrenstöpsel

Bei Konzerten kann aufgrund der Lautstärke die Gefahr bestehen durch einen möglichen Hör- und Gesundheitsschaden zu erleiden. Wir empfehlen daher Ohrenstöpsel zu nutzen.

Taschen und Rucksäcke

Größere Taschen und Rucksäcke sind auf dem Gelände nicht gestattet. Kleinere Taschen bis zur Größe eines Turnbeutel sind erlaubt.

Erlaubt: Gürteltaschen, Jutebeutel, kleine Handtaschen, Gym Bags

Nicht erlaubt: Rucksäcke, große Taschen, alles was größer ist als ein DinA4 Blatt

Garderobe

Es wird eine kostenpflichtige Garderobe für Jacken und Taschen geben. Es wird jedoch keine Haftung übernommen.

Fundsachen

Wenn ihr was verloren haben solltet, könnt ihr uns gerne eine E-mail an die info@paluma-festival.de schicken. 

Verpflegung

Für eure Verpflegung auf dem Veranstaltungsgelände ist gesorgt. Es wird Burger, Würstchen, Fritten, Burritos, Crepes, Döner, Vegetarisches und Asiatisches  Essen angeboten.(hier zahlt ihr ausschließlich bar)

Es gibt natürlich auch ausreichend Getränkestellen, an denen ihr euch erfrischen könnt. Getränke und Speisen dürfen nicht mit auf das Gelände genommen werden.

Mitbringen von Getränken

Das Mitbringen von Lebensmitteln und Getränken ist nicht gestattet, da wir nicht überprüfen können ob brennbare Flüssigkeiten auf das Gelände gelangen. Die Sicherheit hat hier Priorität.

Getränkemarken

Getränkemarken dienen auf dem Gelände als Zahlungsmittel. Diese können bis zum einem Betrag von 10€ beim Verlassen des Geländes bis spätestens 21.45Uhr zurück getauscht werden.

VIP Tickets

VIP-Tickets berechtigen zum Betreten des VIP Bereichs mit Blick auf die Mainstage, eigener Toilette, eigener Theke. Es gibt außerdem einen bevorzugten Einlass und kostenlosen Eintritt bei der Aftershowparty. Frei Getränke sind im Preis nicht mit inbegriffen.

Probleme mit Tickets

Bei Problemen mit Tickets wendet euch bitte direkt an den Ticket- Anbieter:

www.reservix.de

Parken

Im Westpark steht euch ein kostenpflichtes Parkhaus und ein großer Parkplatz zu Verfügung. Ansonsten könnt ihr die vielen Parkmöglichkeiten in der Innenstadt nutzen und zu Fuß zum Festival gelangen.

Mindestalter

Das Paluma Festival ist generell ab 18Jahren. Im Ausnahmefällen können auch Gäste ab 16 Jahren auf das Gelände.

Personen mit Behinderungen

Personen mit einem Schwerbehindertenausweis mit dem Zusatz B dürfen eine Begleitperson kostenlos mit auf das Gelände nehmen. Dazu müssen sie ihren Ausweis und eine Eintrittskarte am Eingang vorzeigen.

Wiedereinlass

Wir gewähren generell keinen Wiedereinlass.